BR Anwälte - Netzwerk für Arbeitnehmerrechte
Das Netzwerk für Arbeitnehmerrechte
Sie befinden sich hier: Start > STANDORTE > Stuttgart

STUTTGART

 

Roth & Städele

Wir sind eine auf Arbeitnehmer/innen, Betriebsräte, Personalräte und Mitarbeitervertretungen aller Branchen spezialisierte arbeitsrechtliche Kanzlei. Die Durchsetzung und Sicherung Ihrer Rechte liegt uns am Herzen.

Unsere Beratung verstehen wir umfassend. Dabei gilt es nicht nur, den Auslöser für die Beratung zu erfassen, sondern auch eine sich dahinter möglicherweise verbergende Problematik.

Eine kompetente arbeitsrechtliche Beratung beinhaltet dabei auch die rechtzeitige Entwicklung einer Strategie gemeinsam mit den Mandanten/innen. Als Ergebnis steht eine zielgerichtete Beratung unter Einbindung aller zur Verfügung stehender Möglichkeiten.

Aufgrund unserer langjährigen Spezialisierung haben wir einen hohen Kenntnisstand erworben, den wir in diesem Sinne in unsere tägliche Arbeit einbringen können.

roth_staedele

 

  • Alexander Roth ¹
  • Sonja Städele ¹

 


Kontaktdaten

Mittlerer Pfad 2, 70499 Stuttgart 
Tel.: 0711 - 69944293
Fax: 0711 - 69944295
E-Mail: kanzlei@roth-staedele.de 
www.roth-recht.de

 

Zweigstelle Heilbronn

Gartenstraße 64, 74072 Heilbronn
Tel.: 07131 - 899770
Fax: 07131 - 8997755

E-Mail: Kanzlei@roth-staedele.de 
www.roth-recht.de

 

**********************************************************

¹ Fachanwalt/Fachanwältin für Arbeitsrecht

Aktuelles
Betriebsrat bestimmt bei Schicht mit

Ralf Heidemann und Sandra Rahmfeld

Mitbestimmungsrechte bei der Schicht- und Nachtarbeit sollten immer wahrgenommen werden. Schließlich geht es um die Gesundheit der Beschäftigten. Was rechtlich geht und wie Betriebsräte bei Schichtarbeit optimal mitbestimmen können, erfahren Sie hier.


Vertrauensvolle Zusammenarbeit

Artikel von Gunnar Herget, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Dienststelle und Personalrat können unterschiedliche Positionen vertreten, müssen aber trotzdem kooperieren. In der Praxis klappt das manchmal nicht.


Erste Hilfe leisten

Von Rechtsanwalt Javier Davila Cano

Nach der Euphorie über die gewonnenen Betriebsratswahlen dauert es nicht lange, bis neue gewählte Betriebsräte mit unschönen Themen konfrontiert werden. Eines dieser Themen sind Kündigungen von Arbeitnehmern. Das Wichtigste auf einen Blick.


Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Weiterführende Informationen finden Sie HIER.
Wenn Sie unsere Seite nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie unserem Anliegen zur Optimierung der Seite zustimmen.